Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln

Sie sind hier: Sankt Margareta » Gruppierungen » Kirchenchor

Es geht auch mal ohne Frauen

Männer im Kirchenchor zeigten Stärke und Stimmgewalt

„Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ klagten schon die Herren in Emmerich Kálmáns „Czardaszfürstin“. Dass es manchmal aber doch auch ohne geht, bewiesen jetzt die Männer des Kirchenchors Cäcilia Neunkirchen.

Wie viele andere Chöre leidet der Kirchenchor nicht gerade am Überfluss von Männerstimmen: wenn alle anwesend sind, singen im Tenor wie im Bass acht Sänger. Doch selbst wenn nicht alle dabei sind, machen die Kirchenchorsänger noch jedem Männerchor Konkurrenz. Das zeigte sich kürzlich bei einer Goldhochzeit. Die Jubilare, Helfried und Annemie Firmery, hatten sich Eduard August Grells „Herr, deine Güte reicht so weit“ –ein klassisches Stück für Männerchor - gewünscht, und die Sänger gaben ihr Bestes. Nur eine Probe war nötig, und schon klangen die elf Männerstimmen wie ein imposanter Männerchor. Die umstehenden Gottesdienstbesucher waren beeindruckt und hätten am liebsten mehr gehört. Von diesem stimmgewaltigen Ensemble darf man sicher noch mehr erwarten.

Zurück