Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln

Sie sind hier: Sankt Margareta » Gruppierungen » Kirchenchor

Köstlichkeiten für die Königin

„Ein stolzer Betrag“, freute sich Helmut Meng, geschäftsführender Vorsitzender des Kirchenvorstands von St. Margareta, als er gemeinsam mit Pfarrer Martin Wierling den Scheck des Kirchenchors Cäcilia Neunkirchen entgegennahm. Der Kirchenchor hatte aus Anlass seines 120jährigen Bestehens ein Büffet-Konzert mit Schmankerln aus seinem reichen Repertoire im Konzert und kleinen selbstgefertigten Köstlichkeiten in der Pause gegeben. Das hatte sehr großen Anklang gefunden und wurde nicht nur in musikalischer und kulinarischer Hinsicht ein Erfolg. 2950 Euro blieben nach Abzug aller Kosten für die Finanzierung der kürzlich eingeweihten neuen Orgel in St. Margareta übrig, der Betrag wurde von Chormitgliedern auf glatte 3000 Euro aufgerundet. Grund genug für einen besonderen Oster-Jubel der „Königin der Instrumente“. In der Osternachtfeier am Samstag, 31. März, ab 21 Uhr werden die Orgel und der Kirchenchor gemeinsam jubeln.

Zurück