Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln

Sie sind hier: Sankt Margareta » Gruppierungen » Kirchenchor

„Komm, wir woll’n Laternelaufen…“

Die Sänger und Sängerinnen hatten viel Spaß an der Aktion

„Hier wohnt ein reicher Mann…“ erklang es vor dem Haus und eine Schar von Sängern, ausgerüstet mit bunten Laternen, stellte sich an der Haustür auf um dem Geburtstagskind ein Ständchen zu singen. 

Agnes Schwamborn, nicht mehr aktive aber immer noch treue Altistin des Kirchenchors Cäcilia Neunkirchen, feierte ihren 85. Geburtstag und freute sich sehr über den abendlichen Besuch. Die Kirchenchorsänger, die für jeden Spaß zu haben sind, waren passend zum Martinsfest in einem Laternenzug zum Hause Schwamborn gewandert und hatten ihren Spaß dabei. Zu Agnes‘ großer Freude folgten auf die Martinslieder ihr Lieblingslied „Lasst und wandern“. Und drei weitere heitere Weisen. Frisch gestärkt – schließlich muss die Stimme immer mal wieder geölt werden - machte man sich anschließend wieder auf den Heimweg. Bestens eingestimmt auf das Ökumenische Konzert am Sonntag, 23. November, um 16 Uhr in St. Margareta, Neunkirchen. Dann trägt der Chor dazu bei, dass möglichst viel Geld für die neue Orgel in St. Margareta zusammen kommen.

Zurück