Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Margareta Neunkirchen-Seelscheid, Erzbistum Köln

Sie sind hier: Sankt Margareta » Gruppierungen » Kirchenchor

Stallgeruch anstelle lieblicher Musik

Einen Tag Urlaub vom Choralltag erlebten die Sänger des Kirchenchors Cäcilia Neunkirchen bei einem Besuch des Freilichtmuseums Lindlar. Anstatt Stimmübungen, „Musica die ganz lieblich Kunst“ oder Joseph Haydns B-Dur Messe standen nun der der Weiler Steinscheid mit dem Fachwerkhof Peters und Schmiede, Gut Dahl mit Knopfmanufaktur, der Müllershammer, Seilerei und das Bandweberhaus auf dem Programm. Ländliche Kultur von Gestern mit wunderschönen Bauerngärten, alten Landmaschinen, Original Fachwerkhäusern und Bergischem Inventar weckten bei den älteren Sängern Erinnerungen an die Jugendzeit und bei der Jugend eher Staunen. Wer kennt heute noch eine holzbefeuerte „Kochmaschine“, Einmachgläser mit Vorräten im Schlafzimmer oder Dreschmaschine, Häufelpflug und Kartoffelroder in der Remise? Zum Bedauern der Jugendlichen waren jedoch die Pferde, mit denen das Museumsgelände bewirtschaftet wird, nicht zu sehen. Zum Abschluss der Tour stärkten sich alle im Museumsrestaurant „Naumanns im Lingenbacher Hof“ mit Potthucke, bergischen Waffeln und einem guten Schluck aus der Dröppelminna.

Zurück